Ute Bork

SUPERVISION

„Supervision ist ein sinnvolles Instrument,
das eigene Handeln, Denken und Fühlen im beruflichen Kontext einzusetzen und die übergreifenden Zusammenhänge zu erfassen.“

Ute Bork

Ob Einzelpersonen, Teams oder Organisationen – Supervision (lat. „Über-Blick“) dient der Reflexion und Verbesserung von beruflichem oder ehrenamtlichem Engagement. Mit dem Blick von außen richten wir den Fokus gemeinsam auf Ihre praktische Arbeit und die damit verbundene Beziehungsdynamik. Wir klären Rollen, Ziele, Aufgaben und Kompetenzen, stärken die Kommunikation für Ihre soziale, fachliche und persönliche Professionalisierung. Je nach Wunsch biete ich die Supervision in Ihren oder meinen Räumlichkeiten an.

Fachrichtungen für Supervision:
  • Sozialer/Pädagogischer Bereich: Personal in Kitas, Schulen, Sozialeinrichtungen etc.

  • Medizinisches Umfeld: Ärzt*innen, Pflegepersonal u. a.

  • Ehrenamtliches Engagement, Gemeindearbeit und diakonische Arbeitsgebiete

  • Amtsträger*innen, Leitung und Personal im kirchlichen Umfeld

  • Wirtschaft: Prozessunterstützung, Begleitung von Veränderungsprozessen etc

Aktuell: Online-Coaching

Aufgrund meiner guten Erfahrungen mit Online-Angeboten, biete ich auch Beratung, Coaching und Supervision über Zoom an.